Rechnung 2017 schliesst positiv ab

29.03.2018

Die Jahresrechnung 2017 der Gemeinde Ins weist einen Ertragsüberschuss von 180‘000 Franken aus.

Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 133‘000 Franken. Dieses erfreuliche Ergebnis ist insbesondere auf höhere Steuereinnahmen und tiefere Sachaufwände in verschiedenen Bereichen zurückzuführen. Gemäss HRM2 wird dieser erwirtschaftete Ertragsüberschuss der finanzpolitischen Reserve zugewiesen, so dass dann eine ausgeglichene Rechnung resultiert. Die Nettoinvestitionen beliefen sich auf 4.7 Mio. Franken. Der Gemeinderat hat am 22. März 2018 die Jahresrechnung 2017 zuhanden der externen Revisionsstelle verabschiedet.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Ins
Dorfplatz 2
3232 Ins

032 312 96 30

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 12.00
Dienstag 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00
Mittwoch 08.00 - 12.00
Donnerstag 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00
Freitag 08.00 - 12.00
 

© 2020. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.