• Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
Schriftgrösse:    
 

Einladung zur Mitwirkung zum räumlichen Entwicklungskonzept (REK)

Als erster Schritt der Ortsplanungsrevision soll das räumliche Entwicklungskonzept definiert werden. Zur Orientierung haben alle Inser Haushalte ein Faltblatt erhalten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, am Entwicklungskonzept für ihre Gemeinde mitzuwirken.

Eingaben zum räumlichen Entwicklungskonzept können bis am 28. März 2013 bei der Gemeindeverwaltung Ins eingereicht werden (verlängerte Frist).

- Faltblatt
- Kurzbericht REK

 

Gemeindeverwaltung Ins - Dorfplatz 2 - 3232 Ins - 032 312 96 30   Impressum  Datenschutz

format logotalus logo