• Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
Schriftgrösse:    
 
 

Budget 2017

Das Budget 2017 sieht bei unveränderter Steueranlage einen Aufwandüberschuss von CHF 133'000.-- vor. Es wird der Gemeindeversammlung am 2. Dezember 2016 zur Genehmigung vorgelegt.

Das Budget 2017 der Gemeinde Ins sieht bei einer Bilanzsumme von CHF 20'352'000.-- einen Aufwandüberschuss von CHF 133'000.-- vor. Die erwarteten Nettoinvestitionen belaufen sich auf CHF 4'484'000.--. Der Gemeinderat hat am 6. Oktober 2016 das Budget 2017 verabschiedet und beantragt der Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2016, dieses zu genehmigen und die Steueranlage auf 1.63 Einheiten zu belassen.

 

Gemeindeverwaltung Ins - Dorfplatz 2 - 3232 Ins - 032 312 96 30   Impressum  Datenschutz

format logotalus logo